DETAILS TEACHER TRAINING

PRANA FLOW® VINYASA YOGA 

200 ODER +300 STUNDEN AFFILIATE AUSBILDUNG 2018

MIT CHRISTINE MAY UND GASTLEHRERN

Ausbildungsort: Yoga Am Engel, München

200 Stunden Ausbildung: 
Wochenend-Format mit einer Intensivwoche

1 WE:  26. – 29.04.2018 (4 Tage)

Intensivwoche: 11. – 17.06.2018 (7 Tage)

2 WE: 02. – 05.08.2018 (4 Tage)

3 WE: 31.08. – 02.09.2018 (3 Tage)

4 WE: 21. – 23.09.2018 (3 Tage)

 

Diese 200 Stunden Yogalehrer Ausbildung beinhaltet alle Basis Module der Prana Flow® Vinyasa Ausbildung nach Shiva Rea und ist eine ganzheitliche Methodik, um tiefer in alle Aspekte des Yoga auf körperlicher, mentaler und spiritueller Ebene einzutauchen und Yoga zu verkörpern
Ob Du Deine persönliche Praxis vertiefen willst, Dein Leben transformieren willst oder Yogalehrer werden möchtest, wir möchten Dich auf Deinem Weg zu Deiner persönlichen Weiterentwicklung oder auch Dein Wissen an andere weiterzugeben unterstützen.
Diese anerkannte 200 Stunden Ausbildung ist Yoga Alliance zertifiziert, unterliegt deren weltweit hohen Standards von bester Qualität und ist die Basis, um Prana Flow® Vinyasa Yoga nach Shiva Rea zu unterrichten.

 

 

Prana Flow® Ausbildung

Die Ausbildungen beinhalten alle Basis-Module von Shiva Rea’s Prana Flow® Vinyasa Ausbildung wie auch Philosophie und Anatomie.
Einige Höhepunkte der Intensives werden sein:
 
• die Wurzeln des Vinyasa Yoga
• die Prinzipien von Krishnamacharya’s Vinyasa Krama (sinnvoller,  stufenweiser Aufbau von Asanas, Sequenzen und Abläufen in der Praxis)
• der Ursprung von Surya Namaskar (Sonnengrüße) und die Weiterentwicklung der Prana Flow Namaskars
• unsere universelle Verbindung mit Prana über den Atem und Bewegung wahrzunehmen und zu kultivieren
• solar (Sonnenenergie: aktiv) und lunar (Mondenergie: ruhig, meditativ) Aspekte erkennen und anwenden in Asanas, Namaskars als auch Integration und Verkörperung im Yoga wie im Leben
• Asanas als Mudras (energetische Hand- oder Körpergesten) – Einführung in die Energetik von Asanas und die energetische Ausrichtung, rhytmische Vinyasa Namaskars
• Hands-on Assists (körperliche und energetische Korrekturen in Asanas) und verbales Anleiten für einige essentielle Asanas, die einen wichtigen Bestandteil der Namaskars (Sonnengrüße) bilden
• Tägliche Prana Vinyasa Flow Praxis, Meditation, Pranayama und Mudra Praxis (energetische Hand- oder Körperhaltungen)
• Vinyasa Namaskars lernen und unterrichten
• Erlernen und anwenden der 3-Part-Vinyasa-Methodik für Stehaltungen, Rückbeugen, Armbalancen, Core-Work, Vorbeugen, Twists, Hüftöffner und Umkehrhaltungen
• Erlernen des einzigartigen, kreativen, effektiven und intelligenten Prana Flow® Vinyasa Sequencings
• Vinyasa Krama und multidimensionales Wave Sequencing
• Anatomie und Physiologie 
• Anatomisches Grundwissen und die Integration in die Asana Praxis
• Die Bausteine unseres Körpers – Skelett und Muskelsystem
• Yogapraxis und Physiologie
• Energetische Anatomie – Nadis und Chakrasystem  (vom grobstofflichen zum feinstofflichen)
• Yoga Philosophie und Ethik
• die Grundpfeiler der Yogaphilosophie
• philosophische und historische Wurzeln des Vinyasa Yoga
• Vergleich: Spirituelle Praxis und Religion
• Ethische Grundlagen
• Vedisches Yoga
• Upanischadisches Yoga
• Dualismus
• Tantra Yoga
• Hatha Yoga
• modernes Körperhaltungs-bezogenes Yoga (der Weg des Yoga in den Westen)
 
 
 

AUSBILDUNGSKOSTEN 


200 Stunden Ausbildung:
Regulär: EUR 3.500
 

 

DIE ABSCHLUSSPRÜFUNG 


Im Anschluss an die bestandene Prüfung wird ein Zertifikat von Samudra Global School of Yoga / Christine May ausgestellt, dass zur Registrierung bei der Yoga Alliance eingereicht werden kann. Die Anmeldung ist erst nach Eingang der kompletten Zahlung gültig. Der Platz kann nur mit vollständiger Anmeldung und Bezahlung bestätigt werden.
Um für die Abschlussprüfung zugelassen zu werden gelten neben der vollständigen Teilnahme am Affiliate Teacher Training folgende Voraussetzungen:
 

 

 


BEGRÜNDERIN SHIVA REA UND PRANA FLOW® VINYASA YOGA

 
Prana Flow® Vinyasa ist eine energetische, transformierende Form und Weiterentwicklung des Vinyasa Flow Yoga durch die Yogini und Feuerhüterin Shiva Rea und der Globalen Vinyasa Collective basierend auf den Lehren von Krishnamacharya sowie anderen Traditionen wie Tantra, Ayurveda und Bhakti Yoga.
Shiva Rea, Yogini, Feuerhüterin, leidenschaftliche Aktivistin und globale Abenteurerin ist weltweit bekannt als Begründerin der innovativen Entwicklung des Vinyasa Flow Yoga, das u. a. auch auf den tantrischen Wurzeln des Bhakti Yoga, den Lehren Krishnamacharya`s und einem universellen Quantum-Denkansatz des Körpers basiert. Sie ist die Gründerin der Samudra Global School for Living Yoga, Yogadventure Retreats, Dance for Life:Yoga Trance Dance für 1.008.000 Bäume, das weltweite Global Mala Projekt, Yogini Conferences und E2: The Ecstatic Edge Yoga Festival Retreats.
 
 

TEILNAHME AN FOLGENDEN SAMUDRA ONLINE-KURSEN:

 
• 108,- $ Anmeldegebühr (beinhaltet ein Jahr Samudra Online Membership)
• Roots/Foundation: Pathway of Flow
• Roots & Evolution: The Art of Teaching Prana Vinyasa Namaskars
• Solar Mandala of Asanas
• Ausgefülltes Practice Journal über die Teilnahme am Online-Programm
• 108,- € Prüfungsgebühr
 
 
ACHTUNG! Die Kosten & Kurse für das Onlineprogramm können sich bei Samudar jederzeit ändern (Stand: Juli 2017)! Bitte vor Kursbeginn die aktuellen Preise online bei www.yogaalchemy.com abfragen.
Vielen Dank
 
 
WICHTIGE HINWEISE
 
Der Unterricht findet in deutscher Sprache statt. In den Ausbildungskosten sind sehr umfangreiche Teacher Trainings Manuals/Lehrbücher enthalten.
Nicht inbegriffen sind:
 
• Kosten für zusätzliche Fachbücher und Shiva Rea’s online Foundation Pflichtprogramm (siehe Samudra Online Kurse)
• 108,- $ Registration Gebühr (für 1 Jahr) zahlbar an Samudra
• Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten (auch Intensivwoche)
 
 
 

BEGRÜNDERIN SHIVA REA UND PRANA FLOW® VINYASA YOGA

Prana Flow® Vinyasa ist eine energetische, transformierende Form und Weiterentwicklung des Vinyasa Flow Yoga durch die Yogini und Feuerhüterin Shiva Rea und der Globalen Vinyasa Collective basierend auf den Lehren von Krishnamacharya sowie anderen Traditionen wie Tantra, Ayurveda und Bhakti Yoga.
Shiva Rea, Yogini, Feuerhüterin, leidenschaftliche Aktivistin und globale Abenteurerin ist weltweit bekannt als Begründerin der innovativen Entwicklung des Vinyasa Flow Yoga, das u. a. auch auf den tantrischen Wurzeln des Bhakti Yoga, den Lehren Krishnamacharya`s und einem universellen Quantum-Denkansatz des Körpers basiert. Sie ist die Gründerin der Samudra Global School for Living Yoga, Yogadventure Retreats, Dance for Life:Yoga Trance Dance für 1.008.000 Bäume, das weltweite Global Mala Projekt, Yogini Conferences und E2: The Ecstatic Edge Yoga Festival Retreats.
 

AUSBILDER

CHRISTINE MAY (Ausbildungsleitung/Director des Programms)
Asana, Energetische Ausrichtung, Sequencing, Methodik, Hands-on Adjustments
 
CHRISTINE MAY ist eine erfahrene und anerkannte Lehrerin und Ausbilderin (e-ryt 500) des Prana Flow® Vinyasa Yoga nach Shiva Rea shivarea.com, einem revolutionären, energetisch-kraftvollen und transformierenden Zweig des Vinyasa Flow Yoga. Ihr Unterricht ist geprägt durch Ihre aufmerksame, liebevolle Hingabe zu ihren Schülern und beinhaltet das Zusammenspiel von Atem, fließender Bewegung und intelligentem, intuitivem Sequencing, getragen von zeitgemäßer und anwendbarer Weisheit. Christine unterrichtet Europa- und weltweit Ausbildungen, Workshops und Retreats, Shiva Rea’s Prana Flow® Vinyasa Teacher Training Module sowie in 2015 die 200-Stunden Affiliate Prana Flow® Vinyasa Ausbildung in deutscher Sprache nach Yoga Alliance Standard.
Der Schwerpunkt von Christine’s Unterrichts liegt auf dem Zusammenspiel zwischen Atem, fließender Bewegung  und intelligentem, intuitivem Sequencing, getragen durch zeitgemäße und anwendbare Weisheit. Prana Flow® Vinyasa birgt ein enormes Potential für unsere Weiterentwicklung und Transformation indem wir unsere limitierten Sichtweisen erkennen und uns als grenzenlose, kreative Wesen verbunden und Eins mit den natürlichen Rythmen des Universums erkennen. Prana Flow® Vinyasa Yoga verbindet traditionelle Yogaweisheit mit der modernen Weiterentwicklung  für uns Menschen von heute. Gelebte Spiritualität inmitten des Alltäglichen.
2007 – 2014 leitet sie das 200 Stunden Yoga Alliance Teacher Training bei AIRYOGA in München, 7 Jahre lang im AIRYOGA Zürich als auch zwei Yoga Alliance Intensive-Ausbildungen auf der griechischen Insel Korfu. Sie hat inzwischen mehr als 600 Lehrer ausgebildet. Sie unterrichtete ebenso einen maßgeblichen Teil des +300 Stunden Fortgeschrittenen Yoga Alliance Teacher Trainings bei AIRYOGA München (ATT +300).
Christine’s fundiertes Training beinhaltet u. a. Ausbildungen in ihrer langjährigen Wahlheimat Los Angeles bei Yoga Works, Shiva Rea’s 500-Stunden Yoga Alliance Training und eine Ausbildung in Indien.
Christine unterrichtet Europa- und weltweit Ausbildungen, Workshops und Retreats (Ibiza, Marokko, Tessin, u. a.), Shiva Rea’s Prana Flow® Vinyasa Ausbildungs-Module sowie seit 2015 die ersten 200-Stunden Prana Flow® Vinyasa Affiliate Yogalehrerausbildungen nach Shiva Rea in deutscher Sprache. Die Ausbildungen entsprechen dem hohen Standard der Yoga Alliance. Sie ist die erste Lehrerin, die diese Erlaubnis von Shiva Rea im deutsch-sprachigen Raum erhalten hat und ist eine ihrer engsten und erfahrensten Ausbilderinnen.
Christine ist auch ausgebildet durch Turiya Hanover und Rafia Morgan in ganzheitlichem Counselling mit Fokus auf assistierter Selbstreflektion durch das „Working with People Training: A Psychology of Awakening“ sowie deren Relationship Counselling Training und ebenso von Mantak Chia als Associate Healing Tao Yoga Instructor, welches die alten taoistischen Lehren und Praktiken der Inneren Alchemy als Grundlage hat.
 
 
MARTIN SCHULTKA
Yoga Anatomie
 
Martin Schultka lebt in München und studiert an der Ludwig-Maximilian-Universität Humanmedizin. Bereits vor diesem Studium arbeitete Martin als Sportphysio- therapeut.
Mit Menschen zu arbeiten, Ihnen zu helfen und Ihren Körper besser zu verstehen ist für Ihn kein Job, sondern eine Lebensaufgabe. Fortwährende Weiterbildung und stetiger Austausch mit anderen Fachrichtungen, unterstützen Martin seine Perspektive auf die moderne Sportmedizin immer weiterzuentwickeln.
So betreute er z.B.: als Sportphysiotherapeut in Dresden professionelle Sportler auf Bundesliga Ebene.
Er konzipiert und leitet seit 2010 Medizinische Kurse für Sänger, Musiker und Tänzer. Die dabei neue Aspekte und Funktionen Ihres Körpers kennenlernen, und erfahren wie sie nach Verletzungen selbst aktiv ihre Genesung beeinflussen können.
Als Yogalehrer (RYT 500) und Pilates Trainer schätzt er die Synergien vieler verschiedener Bewegungsformen. Daneben fließen Erfahrungen aus mehrfachen Ironman und Ultramarathon in seine Arbeit mit ein, die er selbst als Tutor und Dozent für Anatomie und Physiologie in Ausbildungen und Vorträgen an Schüler und Studenten weiter gibt. Mit großer Authentizität und Leidenschaft vermittelt er in seinen Stunden einen achtsameren Umgang mit sich und seinem Körper. Martin’s spezielles Interesse gilt dabei der Verbindung zwischen den Erkenntnissen der modernen Medizin und dem Jahrtausende alten Wissen des Yoga.
Martin lehrt in Yogalehrer-Ausbildungen (200+ und 500+ Level) und hält Vorträge und Workshops im Bereich Physiotherapie, Orthopädie und Trainingswissenschaft in ganz Deutschland.
Die genaue Kenntnis der menschlichen Anatomie ist dabei die Voraussetzung für das Verständnis einer sicheren und gesunden Körperarbeit. Deshalb legt Martin großen Wert auf einen strukturierten Kursaufbau und ein variantenreich, individuell angepasstes Üben und Lernen.
 
 
PHILIPP LEMKE 
Yoga-Philosophie, Pranayama, Meditation
 
Philipp Lemke stammt aus einer Ärztefamilie in Elmshorn. Nachdem Philipp mit 16 Jahren das Buch „Siddhartha“ von Hermann Hesse mehrmals gelesen hat und tief beeindruckt ist,  fängt er an, sich für Yoga, Meditation und indische Philosophie zu interessieren. 
Er beginnt als siebzehnjähriger seinen ersten Yogaunterricht in Hamburg und geht nach dem Abitur (1992) nach Australien. Dort lebt er drei Monate im ‘Busch’ und wendet sich sehr intensiv dem Studium des Buddhismus zu. Von Australien zieht es Phil 1993 zum erstem Mal nach Indien. Er leistet zwischendurch seinen Zivildienst in Deutschland ab, und lebt im Anschluss von 1995 bis 2001 fast ständig in Indien.
Er wohnt in Ashrams und studiert Buddhismus, Hinduismus, Shiatsu und Yoga. Seine Hauptlehrer sind S.N. Goenka, Clive Sheridan und Swami Niranjananda Saraswati. 1998 macht er seine erste Yogalehrerausbildung an der Bihar School of Yoga. Nach einem Jahr in England, zieht es Philipp 2003 nach Australien, um dort eine weitere Yoga Ausbildung zu machen – den 9-Monatskurs von Yoga Arts.
Ab 2004 arbeitet als Lehrer für Prânâyâma, Meditation und Yoga Philosophie bei Yoga Arts und anderen Ausbildern für Yogalehrer. Von Begin an ist er an der Seite seines ‘Bros’ Lance Schuler, im Team von INSPYA-Yoga. 2010 hat Philipp seine eigenes Projekt gegründet, das darauf abzielt, Yoga Praxis und Yoga Psychologie zu erforschen und zu vermitteln (www.insightyoga.net).
Wenn er nicht in Sachen Yoga unterwegs ist, alte Yogaschriften analysiert und an Ausbildungsbüchern schreibt oder in Indien umherpilgert, arbeitet Philipp als Yoga- und Shiatsu-Therapeut in einem Zentrum für drogenabhängige Menschen in Byron Bay.
Sein Leben und sein Umgang sind geprägt von dem Vorsatz, eine Brücke zwischen den alten Yoga Traditionen und dem modernen Leben zu bauen.
 
 
Lerne – Erforsche – Tauche ein – Transformiere – Zelebriere – Wachse über Dich selbst hinaus
Ob Du Deine persönliche Praxis vertiefen willst, Dein Leben transformieren willst oder Yogalehrer werden möchtest, wir möchten Dich auf Deinem Weg zu Deiner persönlichen Weiterentwicklung oder auch Dein Wissen an andere weiterzugeben unterstützen.
In dieser Ausbildung entfachen wir unser Feuer im Herzen, transformieren Ängste, lernen das Navigieren im Flow sowohl im Yoga wie im Leben, finden unsere innere und äußere Stimme und lernen Räume der Transformation für unsere Schüler zu schaffen.
Prana Flow® Vinyasa umfasst eine ganzheitliche Methodik, um tiefer in alle Aspekte des Yoga auf körperlicher, mentaler und spiritueller Ebene einzutauchen und Yoga zu verkörpern. Diese 200 Stunden Ausbildung ist Yoga Alliance zertifiziert und unterliegt deren weltweit hohen Standards von bester Qualität.
 
Prana Flow® Vinyasa Yoga-Lehrer Ausbildung in Modulen:
Die Prana Flow® Vinyasa Yoga Ausbildung richtet sich an Schüler, die Prana Flow® Yoga nach Shiva Rea unterrichten möchten. Die Ausbildung kann auch in verschiedenen Modulen auf der ganzen Welt absolviert werden. Alle Module von Christine werden voll auf diese Ausbildung angerechnet, allerdings müssen auch eine bestimmte Anzahl von Stunden bei Shiva Rea absolviert werden. Diese Form der Ausbildung bietet sich an, wenn man sich die Termine flexibel einteilen möchte. Weitere Informationen zur Ausbildung und zur Anmeldung gibt es auf www.shivarea.com.
 

 

+300 Stunden Ausbildung: 

 
Die +300 Stunden-Ausbildung setzt sich aus der oben genannte 200 Stunden-Ausbildung in Verbindung mit den folgenden beiden Modulen zusammen: 
 
• ELEMENTAL Prana Vinyasa Flow® Immersion (31.10.-04.11.18)
• CHAKRA VINYASA Immersion (30.04. - 05.05. 2019)
 

AUSBILDUNGSKOSTEN 

+300 Stunden Ausbildung:

Regulär: EUR 4.800
 
 
 
 

ANMELDUNG +300 STUNDEN-AUSBILDUNG

Anmeldung, Formulare und weitere Infos findest Du auf

http://www.yoga-am-engel.de